Leistungsspektrum

Liebe Patientinnen und liebe Patienten,

das Leistungsspektrum unserer Praxis besteht aus Untersuchungsmethoden die sowohl Befragung und eingehende körperliche Untersuchung des Patienten beinhalten, als auch Laboruntersuchungen und medizinische Geräteuntersuchungen.
Zu unserem Praxisalltag gehören Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, 24-Stunden Blutdruckmessung, Lungenfunktions­untersuchung, Ultraschalluntersuchung des Abdomens und Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse.
Die Therapie richtet sich nach den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften.
Darüber hinaus haben wir schon von Beginn an, als Teil unseres ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes, zusätzlich bewährte Methoden wie Chirotherapie, Akupunktur und Hypnosetherapie nach Erickson in unser Leistungsspektrum aufgenommen.
Die Betreuung von chronisch kranken Patienten erfolgt nach einer strukturierten Vorgehensweise, zum Beispiel DMP Diabetes mellitus, DMP KHK, DMP COPD/ Asthma, Betreuung von chronisch kranken pflegebedürftigen Patienten in der Praxis, zu Hause, im Alten- und Pflegeheim.
Die Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Risikofaktoren und Krankheiten in einem Stadium in dem der Patient die Chance hat, erfolgreich behandelt zu werden, noch bevor gesundheitliche Schäden eingetreten sind, ist für uns eine wichtige Aufgabe.
Jugenduntersuchung J1, Untersuchung nach Jugendarbeitsschutzgesetz, Impfungen, REHA-Antrag, Patientenverfügung, Anfragen vom Landratsamt, Gericht und Versicherungs-Anfragen, Sporttauglichkeitsuntersuchungen und individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) gehören auch zu unserem Leistungsspektrum.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

  • Frau Ingeborg Bodea, MFA, VERAH und
  • Frau Stefanie Meike Gehrlein, MFA